Prüfung der internationalen direkten Zuständigkeit

Es ist aus Sicht des internationalen Erbrechts des Non-EU-Staates zu prüfen, ob auf den Nachlass bzw. auf die konkrete erbrechtliche Sachverhaltskonstellation und Fragestellung bzw. Massnahme eine direkte Zuständigkeit der Behörden oder Gerichte im Non-EU-Staat gegeben ist oder aber das internationale Erbrecht dieses Staates keine eigene Zuständigkeit vorsieht.

Drucken / Weiterempfehlen: