Zentraler Anknüpfungspunkt: Letzter gewöhnlicher Aufenthalt

Zentraler Anknüpfungspunkt für die direkte internationale Zuständigkeit (EuErbVO 4) wie auch für das anwendbare Recht (EuErbVO 21) ist der letzte gewöhnliche Aufenthalt des Erblassers.

Drucken / Weiterempfehlen: